Seminare 2020

Einsatz

Verkehrsrechtliche Bestimmungen Boot (Nr.: 20-6101)

Veranstalter: DLRG Landesverband Württemberg e.V.
Termin: 28.03.2020 (08:30) - 29.03.2020 (16:00)
Ort: Stuttgart - Gästehaus abz
Leitung: Manfred Henzler, Frank Gäßlein
Ziele / Inhalte: Einweisung in die verkehrsrechtlichen Bestimmungen zum Erwerb des DLRG-Bootsführerscheines A (Binnen).
Voraussetzungen:DLRG-Bootsführerscheinanwärterinnen und -anwärter A, die noch nicht im Besitz des amtlichen Sportbootführerscheines Binnen für Maschinenfahrzeuge oder eines gleichwertigen Befähigungsnachweises sind. Nachweis der Teilnahme am Ausbildungslehrgang eines Bezirkes zur DLRG-Bootsführerin / Bootsführer A mit Prüfung im Jahre 2020.
Anmeldeschluss: 28.02.2020
  Mit der Anmeldung sind folgende Unterlagen einzureichen:
  • Nachweise der o.g. Voraussetzungen
Teilnehmerbeitrag: DLRG-Mitglieder LV-Württemberg im WRD tätig
DLRG-Mitglieder LV-Sachsen / LV-Baden / LV-Württemberg ohne Verpflichtung WRD
DLRG-Mitglieder anderer Landesverbände
Der Lehrgang wird aus RDG-Mitteln des Landes Baden-Württemberg gefördert. Hieraus ergibt sich eine Verpflichtung zur Mitarbeit im WRD für drei (3) Jahre im jeweiligen Rettungsdienstbereich nach Beendigung der Ausbildung.
Lehrgangsteilnehmer, die dieser Verpflichtung nicht nachkommen, sind zu einer Rückzahlung verpflichtet. (Hinweise hierzu siehe Lehrgangsanmeldeformular bzw. Allgemeine Teilnahmebedingungen)

Mitglieder, die sich zum WRD verpflichtet haben, werden vorrangig zur Ausbildung zugelassen.